Was tun, wenn die Bauknecht Waschmaschine kein Lebenszeichen mehr von sich gibt? Wenn selbst bei aktiver Stromversorgung alle Lichter dunkel bleiben? Die allgemeine Lebenserfahrung sagt einem, dass hier nichts mehr zu retten ist und eine neue, teure Waschmaschine her muss. Doch Vorsicht! Vielleicht lässt sich doch noch was machen.

Wenn die Waschmaschine nicht mehr angeht, steckt meistens ein Problem mit der Steuerungselektronik dahinter. Denn hier kann durchaus mal etwas durchbrennen. Vor allem drei Teile sind es, die auf der Platine Probleme machen: der Widerstand, die Spule und der IC. Das bedeutet aber auch, dass ein Auswechseln der defekten Komponenten die Maschine noch einmal retten könnte.

Zu diesem Zweck gibt es auf Schraub-Doc ein passendes Reparatur-Kit, das alle drei Bauteile umfasst und zudem noch einen Sockel für den IC beinhaltet. Wer grundlegende Lötkenntnisse besitzt, kann sich damit ans Werk machen und seiner Waschmaschine wieder Leben einhauchen. Preisunterschied zum Neukauf des Gerätes: mehre hundert Euro! Denn das Set kostet mit Versand gerade mal 15 Euro. Da macht sich das Selberreparieren wirklich bezahlt. Und die passende Anleitung findest Du natürlich beim guten alten Schraub-Doc!

Reparatursets für Bauknecht Waschmaschinen