Ersatzteile für Gefrierschränke und Gefriertruhen

Gefrierschrank

Gefrierschrank und Gefriertruhe gehören in den meisten Haushalten ebenfalls zu den unverzichtbaren Haushaltsgeräten. Manchmal brechen jedoch Einlagekörbe, oder die Türdichtung des Gefrierschranks dichtet nicht mehr sorgfältig ab. Sowohl Fächer als auch Einlagekörbe lassen sich recht einfach austauschen.

Ich suche ein Ersatzteil für

Gefrierschrank und -truhe selber reparieren

Kaputte Teile an Gefrierschrank oder Gefriertruhe sind noch lange kein Grund, das ganze Gerät zu entsorgen. 'Kleine Ursache, große Wirkung', lautet oftmals die Devise. Finde mit unserer Hilfe die Ursache für den Defekt und repariere Dein Gerät ganz einfach selbst!

Gefrierschranktür dichtet nicht richtig

Sind Gefrierschrank oder -truhe stark vereist, kann eine defekte Türdichtung der Grund dafür sein. Ständig austretende Kälte erhöht den Stromverbrauch enorm. Der Kompressor des Kühlgerätes muss ständig laufen, um die Temperatur halten zu können. Besonders bei den Gefriertruhen kann wegen alter Dichtungen ständig Kälte verlorengehen.

Einlagefächer oder Einlagekörbe erneuern

Gebrochene Einlagefächer oder Einlagekörbe können ganz leicht ausgetauscht werden.

Ein defektes Leuchtmittel

Auch Gefrierschranklampen, die eine vergleichsweise sehr geringe Stundenanzahl pro Jahr leuchten müssen, brennen hin und wieder einmal durch. Nur wenige Handgriffe sind nötig, um wieder für Licht im Gefrierschrank zu sorgen.